NLF - GmbH
Naturstoffzentrale Land und Forst GmbH

NLF GmbH Forst - Rundholzvermarktung

 

Um für jedes Sortiment den richtigen Käufer zu finden, hat die FWV Münsterland drei Vermarktungswege etabliert.

  

 

 

 

 

Über Rahmenverträge wird dem Markt die größte Holzmenge angeboten. Quartalsweise oder halbjährlich verhandeln wir mit unseren Kunden die Holzpreise für einen bestimmten Zeitraum und eine geplante Holzmenge. Das hat für alle Seiten gewisse Vorteile: unsere Kunden können sich darauf verlassen, die festgeschriebenen Mengen weitestgehend zu erhalten und für die Waldbesitzenden besteht Planungssicherheit hinsichtlich ihrer Erträge.

  

 

 

 

Seit 2013 beschreitet die FWV Münsterland einen einmaligen Vermarktungsweg: die Online-Versteigerung für Stammholz. 

Bei den drei Mal jährlich stattfindenden Versteigerungsterminen können die Waldbesitzenden ihre sägefähigen Stammholzlose in Auktionen anbieten. Hierbei legen die Angebotsersteller frei fest, ob ihre Auktionen mit Mindestpreis (verdeckt oder offen) oder ohne durchgeführt werden sollen. Zudem können Sofortkauf-Preise hinterlegt werden.

 Sowohl für die Kunden als auch für die Waldbesitzenden ergeben sich durch diesen Vermarktungsweg immense Vorteile. Unter anderem können Waldbesitzende Einzelstämme konzentriert auf Holzlagerplätzen gemeinsam anbieten. Dadurch wird den Kunden eine größere Holzmenge an einem einzigen Ort präsentiert – die Kunden müssen wiederrum nicht jeden einzelnen Stamm zur Begutachtung und Verladung anfahren.

Neben den im Trend liegenden Baumarten (derzeit die Eiche), die in größerer Menge angeboten werden, haben auch Obstgehölze wie Kirsche und Birne ihre Abnehmer in kleinen münsterländischen Tischlereien gefunden.

 

 Mehr Infos unter:

www.fwv-holzversteigerung.de

 

 

 

 

Um die Möglichkeiten des Internets für die Holzvermarktung voll ausnutzen, wird auf der Energieholz-Börse der FWV Münsterland Brennholz in verschiedenen Formen angeboten. Ob als Stammholz zum Selbersägen, schon vorgetrocknet als Scheite oder Hackschnitzel, oder in rauen Mengen für den Großabnehmer: bei uns wird jeder Energieholz-Suchende fündig!

Die Plattform ist frei und kostenlos nutzbar – sowohl für Kunden als auch für Anbietende.

 

Mehr Infos unter:

www.energieholz-muensterland.de